Halbt.-Ausflug 2017 - Hompage OGV_Mengen

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Halbt.-Ausflug 2017

Galerie > Galerie 2017

Der Halbtags-Ausflug am 15.09.2017 führte uns diesmal zur Gärtnereisiedlung-Reichenau, Beuren an der Ach.
Nach dem Leitbild des integrierten Pflanzenschutz  wird hier Paprika von 6 Landwirten von der Reichenau angebaut.
Der praktische Pflanzenschutz umfasst Systeme, in denen alle wirtschaftlich, ökologisch und  toxikologisch geeigneten Verfahren in möglichst guter Abstimmung  verwendet werden, um Schadorganismen unter der wirtschaftlichen Schadensschwelle zu halten, wobei die bewusste Ausnutzung natürlicher Begrenzungsfaktoren im Vordergrund steht.
Der § 2 des Pflanzenschutzgesetzes definiert integrierten Pflanzenschutz als eine  Kombination von Verfahren, bei denen unter vorrangiger Berücksichtigung  biologischer, biotechnischer, pflanzenzüchterischer sowie anbau- und  kulturtechnischer Maßnahmen die Anwendung chemischer  Pflanzenschutzmittel auf das notwendige Maß beschränkt wird. Hier wird durch ausbringen von Nützlingen auf Pflanzenschutzmittel so gut wie verzichtet.

Herzlichen Dank an unser Vereinsmitglied G.Hartberger für die Bereitstellung der Bilder

 
Copyright OGV-Mengen K. Jäggle 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü